Wintersportverein Mülheim-Kärlich e. V.
Wintersportverein Mülheim-Kärlich e. V.

Herzlich willkommen!

Liebe Mitglieder,
liebe Freunde des Vereins,

 

auch wenn man es dem Wetter noch nicht so richtig anmerkt, der Winter ist vorbei. Nach einer tollen Skisaison freuen wir uns auf schöne Aktivitäten und Treffen im Sommer. Dank sehr engagierter Mitglieder ist es uns gelungen ein paar tolle Sachen für euch vorzubereiten und hoffen auf rege Teilnahme. Für alle, die nicht dabei waren, hier noch ein kleiner Rückblick auf den Winter....

 

Den Start der Skisaison machte wie in jedem Jahr Corvara. Nachdem leider noch 2 skibegeisterte und corvaratreue Mitreisende absagen mussten, haben wir uns mit 21 "Mann" auf den Weg in ein schneefreies Corvara gemacht. Unsere größte Sorge war auch in diesem Jahr, dass wir nicht bis vor das Hotel fahren konnten und tatsächlich haben wir ein paar Tage auf Schnee warten müssen - aber dann..... Trotz wenig Schnee waren die Pisten hervorragend präpariert und auch die grüne Umgebung konnte uns nicht von viel Spaß beim Skifahren abhalten. Eine rundum gelungene Woche die mit einem Hüttenabend, bei dem es tatsächlich über Tische und Bänke ging, ihren Abschluss gefunden hat.

 

Zermatt, wie immer von Jochen und Helene super organisiert, hat viel Spaß gemacht. In diesem Jahr hatten wir wieder einmal Kaiserwetter und konnten die endlosen Pisten bei viel Sonnenschein geniessen. Da macht das Glas Wein mit Blick aufs Matterhorn nach einem ausgefüllten Skitag nochmal so viel Spaß. Eine tolle Tour die mit 19 Mitreisenden so gut besucht war wie lange nicht mehr.

 

In diesem Jahr wurde die Saison von der Familienfreizeit abgeschlossen.  32 Erwachsene und 20 Kinder haben eine tolle Woche auf dem Kitzsteinhorn genießen können. Aufgeteilt auf 2 Kindergruppen haben die Kleinen den Berg ganz groß erobert. Schnee und Winter auf dem Berg, Sonne und Frühling im Tal - da hatten alle Teilnehmer ihren Spaß. Wir haben bei Martin auch schon fürs nächste Jahr gebucht.

 

Rückblickend bleibt nur zu sagen, tolle Touren ohne Verletzungen die im nächsten Jahr wiederholt werden. Hoffentlich sind alle wieder dabei und rühren die Trommel für weitere Mitreisende.

 

Für den Sommer haben wir wieder traditionelle Dinge wie Sommerfest, Kanufahren und eine Wanderung im Programm. Diesen Sommer besuchen wir gemeinsam mit Hermann die Stadt Köln- wenn auch einmal etwas anders, sicher ein spannendes Wochenende. Bei allen Aktionen hoffen wir natürlich auf rege Teilnahme.

 

Vorstandsarbeit ist nur möglich, wenn sich Mitglieder engagieren und ihre Ideen auch in die Tat umsetzen. Glücklicherweise können wir uns auf die neuen Ideen und Vorschläge aus eurer Mitte immer verlassen und sagen an dieser Stelle herzlich Danke an alle, die eine Reise, einen Wochenendtrip oder ein Fest organisieren. Schön, dass es euch gibt!

 

Jetzt stöbert in Ruhe und vergesst nicht euch anzumelden! Wir hoffen, dass für jeden etwas dabei ist und wir auf dem Sommerfest viele von Euch wieder sehen.

 

Eure Uschi Wißkirchen

 

(für den Vorstand)